Abschlusskonzert

So., 12.11.2017 | 19 Uhr | Villa Concordia (Concordiasrtaße 28)

18:30 Uhr Konzerteinführung durch Schüler des Clavius-Gymnasiums

 

Einojuhani Rautavaara (1928–2016)

   Angel of Dusk (1980/1993) Kontrabasskonzert

   Fassung für Kontrabass, Akkordeon, Klavier und Schlagzeug
Steve Reich (*1936)

   Drumming, part 1 (1970/71)
Konstantia Gourzi (*1962)

   Eros (2015), für 2 Soprane und Kammerensemble

 

Sophie Lücke, Kontrabass

Andromahi Raptis, Sopran

Anna Stylianaki, Sopran
Mathias Lachenmayr, Schlagzeug

Patrick Stapleton, Schlagzeug

Wolfram Winkel, Schlagzeug

Michael Leopold, Schlagzeug
Festivalensemble (Festivalgäste und Bamberger Musiker)
Leitung: Markus Elsner (Rautavaara) | Konstantia Gourzi (Gourzi)

Sophie Lücke spielt das Kontrabasskonzert von Rautavaara

In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia

gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung

Hier finden Sie uns

Neue Musik in Bamberg e. V.
Pappelstraße 24
82194 Gröbenzell

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 83036157+49 176 83036157

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Datenschutz
© Neue Musik in Bamberg e. V.